Tag: 10. Februar 2024

Menschlich gesehen

Inklusiver Aktionstag „Tanzen für alle“ · Alle können mitmachen und tanzen am 18. Februar 2024 in der Musik- und Kunstschule

Foto: Pixabay.com · Ob jung oder älter, mit oder ohne Beeinträchtigung, sportlich oder weniger sportlich, mit oder ohne Tanzerfahrung: alle machen mit! Am Sonntag, 18. Februar 2024, findet von 11 bis 16 Uhr der inklusive Aktionstag „Tanzen für alle“ in der Musik- und Kunstschule Lübeck in der Kanalstraße 42 – 50 statt. Dabei steht die Freude an der Bewegung, das Miteinander und der Austausch im Vordergrund. Und auch wer nicht selber tanzen möchte, ist herzlich willkommen. Neben mehreren Aufführungen wird es auch eine bewegende Erzählung geben.

Weiterlesen
Tipps & Informationen

Fraktion LINKE & GAL beantragt Förderkonzept für Carsharing in Lübeck

Aufgrund des Eckpunktepapiers der Verwaltung „Parken in Lübeck“ beschäftigt sich die Lübecker Politik derzeit mit dem Thema in den Ausschüssen. Ende Februar ist die Vorlage in der Bürgerschaft.  Immer mehr und immer größere Autos „Der Bericht liefert eine umfassende Analyse der Ist-Situation und zeigt gleichzeitig Handlungsmöglichkeiten auf, um Verbesserungen herbeizuführen. Schnelle Lösungen wird es jedoch nicht geben. Die jahrzehntelange ungebremste Bevorzugung des motorisierten Individualverkehrs in der Verkehrsplanung hat in eine Sackgasse geführt, aus der heraus der öffentliche Raum nun mühsam neu verteilt werden muss.

Weiterlesen
Besondere Neuigkeiten

DR Kongo: Zahlreiche Christen im Januar ermordet oder entführt

Angriffe treffen Christen bei Gottesdiensten oder bei der Feldarbeit (Open Doors, Kelkheim) – Im Januar ist es in den nordöstlichen Provinzen der Demokratischen Republik Kongo (DRK) erneut zu zahlreichen Übergriffen gegen die überwiegend christliche Bevölkerung gekommen. Mindestens 37 Menschen verloren dabei ihr Leben, weitere wurden entführt. Ein Dorf im Nordosten der Demokratischen Republik Kongo

Weiterlesen