Autor: TBF

Lübeck Lupe

Zwei Personen waren seit 2 Tagen vermißt, jetzt sind sie wieder da

Text und Fotos: TBF/Holger Kröger · Zwei Personen aus einem Lübecker Pflegeheim waren seit 2 Tagen vermißt, jetzt haben Helfewr sie gefunden. Helfer vom DRK improvisierten schnell eine Einsatzzentrale auf dem Parkplatz des Senioren- und Pflegezentrums an der Waldstraße. Die Suchjaktion war schwierig, da die verwirrten Bewohner des Pflegeheims bereits zwei Nächte lang verschwunden waren, die Zeit drängte.

Weiterlesen
Lübeck Lupe

Lübeck-St-Lorenz-Nord-Hansestraße/ Tödlicher Unfall

Text: (ots) Fotos: TBF/Holger Kröger ·  Am heutigen Freitagmorgen (17.05) wurde eine männliche Person von einem Fahrzeug überrollt. Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod feststellen. Die genauen Umstände müssen noch ermittelt werden. Gegen 02:20 Uhr fuhr ein Taxi, DB, schwarz, auf der Hansestraße stadtauswärts. Erst kurz vor einer Person, die nach ersten Angaben offensichtlich auf der Fahrbahn lag, nahm der 33-jährige Fahrer diese wahr und leitete sofort eine Vollbremsung ein. Dennoch wurde die Person überrollt.

Weiterlesen
Besondere Neuigkeiten

GBA: Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat (IS)“

Karlsruhe (ots) – Die Bundesanwaltschaft hat gestern (15. Mai 2024) auf Grund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 13. Mai 2024 den irakischen Staatsangehörigen Najem A. M. in Kaufbeuren durch Beamte des bayerischen Landeskriminalamts festnehmen lassen.

Weiterlesen
Tipps & Informationen

Kiel: Die norddeutsche Wohnungswirtschaft hat die Rücknahme der Änderungen zu Bürgerbegehren im Kommunalrecht kritisiert

„Die jetzt erzielte Vereinbarung ist aus unserer Sicht fatal, weil so Bauprojekte weiter verzögert werden“, heißt es in einer von Andreas Breitner, Direktor des Verbands Norddeutscher Wohnungsunternehmen (VNW), und Alexander Blažek, Vorstandsvorsitzender des Grundeigentümerverbandes Haus & Grund Schleswig-Holstein, am Freitag veröffentlichten Erklärung.

Weiterlesen
Umwelt & Sport

VfB: Erste Personalentscheidungen gefallen – einige Verabschiedungen gegen Essen

Die Planungen für die kommende Regionalliga-Saison laufen im Hintergrund seit einigen Wochen auf Hochtouren. Sportvorstand Sebastian Harms und der neue Cheftrainer Guerino Capretti haben zuletzt ihre Vorstellungen abgeglichen und Gespräche mit allen Spielern des aktuellen Kaders geführt. Zahlreiche Personalien sind derzeit noch offen, einige Verabschiedungen werden aber morgen im Rahmen des Spiels gegen Rot-Weiss Essen durchgeführt.

Weiterlesen
Glaubhaft

Mosambik: Verstärkte Angriffe von Islamisten

Straßenszene im Norden von Mosambik (Symbolbild) Kirchen angesichts der herrschenden Zerstörung und Vertreibung überfordert · (Open Doors, Kelkheim) – Dem IS nahestehende Aufständische haben im April und Mai erneut mehrere Angriffe auf Dörfer in den Provinzen Cabo Delgado und Nampula im Norden von Mosambik verübt. Lokale Partner von Open Doors bestätigten entsprechende Berichte einheimischer Medien. Bei den seit Jahren wiederkehrenden Angriffen geraten immer wieder Christen und Kirchen ins Visier der Islamisten. Die Folgen für die christliche Gemeinschaft im Norden Mosambiks sind dramatisch.

Weiterlesen
Lübeck Lupe

Neues Etappenziel beim Neubau der Bahnhofsbrücke: Querverschub der östlichen Brückenhälfte

Foto: Bausenatorin Joanna Hagen, Bürgermeister Jan Lindenau und Projektleiterin Ulrike Schölkopf vor einer der Hydraulikpressen zum Querverschub der Bahnhofsbrücke (17.05.2024).Copyright HL ·Am 18. Mai 2024 wird das östliche Teilbauwerk an das westliche Brückenteil herangeschoben – Im Anschluss erfolgen Straßenbauarbeiten. Mit dem Querverschub kommt der Neubau der Bahnhofsbrücke einen entscheidenden Schritt voran:

Weiterlesen
Blaulicht

Großeinsatz bei Bahnunfall – Temperaturanstieg teilweise bis zu 45 Grad im Zug für mehr als 500 Fahrgäste großes Problem

Datum: 16.05.2024, gegen 17 Uhr · Ort: Bahnübergang Padenstedt · Fotos: Thomas Nyfeler · Padenstedt / Kreis Rendsburg-Eckernförde – (Maria Nyfeler) Am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr kam es auf der Bahnstrecke von Hamburg nach Neumünster auf Höhe Padenstedt zu einem Bahnunfall. Durch eine Windböe war ein Baum auf die Gleise gefallen, der Regionalzug erfasste diesen. Anschließend wurde die Oberleitung von der Halterung gerissen und mitgeschliffen, der Zug kam zum Stehen, die Stromversorgung war unterbrochen.

Weiterlesen
Lübeck Lupe

EhrenamtMesse 2024: Gemeinsam stark für Lübeck

Foto: Ehrenamtmesse 2022 – TBF/W. Freywald · Die diesjährige EhrenamtMesse am Sonntag, 13. Oktober 2024, steht unter dem Motto fürALLE fürDICH #fürLÜBECK. Engagierte Bürger:innen, Vereine, Initiativen und Einrichtungen sind eingeladen, sich auf der EhrenamtMesse 2024 der interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Jan Lindenau organisieren die Stabsstelle Migration und Ehrenamt gemeinsam mit der Freiwilligenagentur ePunkt e.V. erneut dieses Großereignis für Lübeck. Über 100 ausstellende Organisationen werden erwartet.

Weiterlesen
Besondere Neuigkeiten

Sparen beim Lebensmitteleinkauf – 10 Tipps für den Alltag

Foto:MangoStar_Studio via Canva.com · Auf dem Wochenmarkt oder im Discounter – Essen und Getränke sind teuer geworden. Mit zehn einfachen Tipps von der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein (VZSH) können Verbraucherinnen und Verbraucher beim Einkauf Geld sparen und sich trotzdem abwechslungsreich und gesund ernähren. Die Preise für Lebensmittel sind nach wie vor hoch. Der normale Wocheneinkauf im Supermarkt kann für viele mit Blick auf das Bankkonto einen bitteren Beigeschmack verursachen. Mit ein paar Tipps und Tricks sparen Verbraucher richtig Geld beim Lebensmitteleinkauf und bei der Verarbeitung zu Hause.

Weiterlesen
Politik & Wirtschaft

Volksinitiative zur Rettung des Bürgerentscheids erfolgreich – gemeinsamer Kompromiss mit Schwarz-Grün gefunden

Symbolfoto Bürger: TBF/W. Freywald · Zur heute vorgestellten Einigung mit den regierungstragenden Fraktionen zur Volksinitiative erklärt die Landesvorsitzende der SPD Schleswig-Holstein und Vertrauensperson der Initiative Serpil Midyatli: „Die Initiative hat sich mehr als gelohnt. In Zeiten, wo wir aktiv für unsere Demokratie gegen ihre Feinde kämpfen müssen, ist das ein wichtiges Signal. In diesen Tagen brauchen wir eindeutig mehr Demokratie, nicht weniger.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-RZ: Drei Festnahmen nach Ladendiebstahl

Am gestrigen Dienstag (14.05.2024) kam es in Mölln zu einem Ladendiebstahl. Drei Tatverdächtige konnten im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen festgenommen werden. Gegen 09.00 Uhr beobachtete ein Zeuge in einem Supermarkt im Grambeker Weg, wie drei Männer Waren in ihre Taschen steckten und anschließend das Geschäft verließen, ohne zu bezahlen. Ein Mitarbeiter konnte die Männer noch kurz verfolgen und alarmierte die Polizei.

Weiterlesen
Veranstaltungen

Auftakt: Sommermusik im Kurpark mit dem Shanty-Chor Eutiner Wind

Es geht wieder los! Die beliebte Veranstaltungsreihe der Sommermusik im Kurpark startet. Am Sonntag, den 09. Juni ab 14:30 Uhr findet die erste Sommermusik der Saison 2024 mit dem Shanty-Chor „Eutiner Wind“ auf dem Konzertplatz des Malenter Kurparks statt. Der Shanty-Chor Eutiner Wind entstand 1999 aus einem winterlichen Klön und Singabend von ein paar Mitgliedern des ostholsteinischen Seglervereins Eutin.

Weiterlesen
Umwelt & Sport

Dr. Dieter Gudel wird zum 1.7. neuer Vorstandsvorsitzender des VfB Lübeck

Der VfB Lübeck stellt die entscheidenden Weichen für die Zukunft und präsentiert mit Dr. Dieter Gudel eine erfahrene und versierte Führungspersönlichkeit mit einem breiten Netzwerk im deutschen Profifußball als neuen Vorstandsvorsitzenden. Der 48-Jährige soll in den kommenden Jahren im operativen Zentrum der Entwicklung des Vereins stehen.

Weiterlesen
Kultur & Wissenschaft

Kanzlerin der TH Lübeck mit großer Mehrheit wiedergewählt

Am 15. Mai 2024 hat der Senat der Technischen Hochschule Lübeck Yvonne Plaul mit 95% der Stimmen zur Kanzlerin für eine zweite Amtszeit von sechs Jahren wiedergewählt. Die amtierende und zukünftige Kanzlerin hatte zuvor ihre Pläne für die kommenden Jahre präsentiert: eine attraktive Campusgestaltung, Prozessoptimierungen und die Sicherung der Ressourcen der Hochschule gehören zu ihrem Programm.

Weiterlesen
Lübeck Lupe

CDU begrüßt die Realisierung des Trave Campus

Trotz angespannter Haushaltslage ist der Trave Campus, das neue Ausbildungszentrum für Handwerk sberufe, nun beschlossene Sache. „Wir sind sehr dankbar, dass das Projekt trotz sehr angespannter Haushaltslage jetzt auf den Weg gebracht wird. Mit einem Investitionsvolumen von 142 Millionen (davon werden stolze 75% durch Land und Bund gefördert) wird der Trave Campus an der Kronsforder Landstraße auf 16.000 Quadratmeter n Bruttogeschossfläche entstehen und die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung in den Gewerken Elektro, Anlagenmechaniker Sanitär Heizung Klima, Metall, Feinwerkmechaniker, Kraftfahrzeugtechnik, Friseur und Schweißen vereinen.

Weiterlesen
Besondere Neuigkeiten

ADAC Stauprognose für 17. bis 20. Mai 2024 / Pfingstwochenende: Erster großer Stau-Höhepunkt des Jahres

München (ots) – Am langen Pfingst-Wochenende drohen auf den Fernstraßen beträchtliche Staus – in alle Richtungen. Autofahrer fast aller Bundesländer sind unterwegs, sei es für ein verlängertes Pfingstwochenende wie z.B. in Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen, wo auch noch Dienstag, 21. Mai, schulfrei ist – oder für einen Urlaub: Baden-Württemberg und Bayern starten in zweiwöchige, Hamburg, Rheinland-Pfalz, das Saarland und Sachsen-Anhalt in eineinhalb beziehungsweise einwöchige Ferien. Besonders groß ist die Staugefahr im Süden Deutschlands.

Weiterlesen
Glaubhaft

Theologischer Tag 2024 in Ratzeburg · Was kommt nach der Kirchensteuer?

Die Nordkirche stellt sich den Herausforderungen einer kleiner werdenden Kirche. Die 170 Teilnehmenden des diesjährigen Theologischen Tages in Ratzeburg haben über neue Finanzierungskonzepte und alternative Formen der Gemeindearbeit diskutiert. Schwerin / Ratzeburg (dds). Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt benannte es in ihrem Eröffnungsimpuls klar und deutlich. „Die Frage der Kirchenfinanzierung ist ein heißes Eisen.“, erklärte die Vorsitzende der Kirchenleitung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) zu Beginn des Theologischen Tages in Ratzeburg.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-HL: Lübeck – St. Lorenz Nord / Zeugen und flüchtiger Radfahrer gesucht

Lübeck (ots) – Bereits am 2. Mai (Donnerstag) kam es in der Warendorpstraße zum Sturz eines offenbar angetrunkenen Radfahrers. Im Anschluss wurden durch seine Fahrweise zwei geparkte Autos beschädigt. Trotz mehrfacher Ansprache reagierte der Radfahrer nicht und flüchtete. Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen und dem flüchtigen Mann, der sich auch verletzt haben soll. Gegen 19:30 Uhr des Donnerstagabends wurde ein Zeuge in der Warendorpstraße auf Höhe der Nummer 27 auf einen gestürzten Radfahrer aufmerksam und sprach den Mann an. Ohne eine Reaktion schob er sein Fahrrad nach dem Sturz ein Stück weit. Dabei fiel das Rad gegen einen geparkten PKW VW Polo. Nun setzte der Mann sich wieder auf seinen Drahtesel und überquerte die Brockesstraße, um so auf dem linken Gehweg in Richtung Schwartauer Allee weiterzufahren. Währenddessen stieß der Radfahrer mit seinen Pedalen gegen die vordere Stoßstange eines geparkten schwarzen Ford S-Max. An beiden Fahrzeugen entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Auch hier rief der Zeuge dem Radfahrer nach. Der reagierte jedoch abermals nicht und fuhr in Schlangenlinien davon. Bei dem Radfahrer soll es sich um einen Mann um die 30 Jahre alt mit europäischem Erscheinungsbild handeln. Er sei schlank und ca. 1,70 m groß gewesen. Bekleidet war der Flüchtige mit einem T-Shirt und einer hellen Hose, zudem trug er dunkle kurze Haare. Auffällig war, dass er am linken Arm stark

Weiterlesen
Blaulicht

POL-RZ: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall

Ratzeburg (ots) – 14. Mai 2024 | Kreis Stormarn – 11.05.2024 – Lütjensee Am vergangenen Samstag (11.05.2024) ereignete sich in Lütjensee ein Verkehrsunfall, für den die Polizei Zeugen sucht. Gegen 03.45 Uhr befuhr ein schwarzer VW mit polnischem Kennzeichen die Trittauer Straße aus Lütjensee-Ortsmitte kommend in Fahrtrichtung Trittau. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug kurz nach der Einmündung „Strandweg“ nach links von der Straße ab und prallte dort gegen einen Baum. Die Ermittlungen zum verantwortlichen Fahrzeugführer dauern noch an. An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Wer hat zur angegebenen Zeit im Bereich der Trittauer Straße Beobachtungen gemacht oder kann Angaben zu dem Fahrzeug und dessen machen? Sachdienliche Hinweise werden bei der Trittauer Polizei unter der Telefonnummer 04154/70730 entgegen genommen. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Ratzeburg – Stabsstelle / Presse – Niklas Schwarz Telefon: 04541/809-2012 E-Mail: Presse.Ratzeburg.PD@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell Dieser Beitrag wurde automatisch von Presseportal.de zur Verfügung gestellt: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43735/5778846

Weiterlesen
Blaulicht

POL-RZ: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

Ratzeburg (ots) – 14. Mai 2024 | Kreis Herzogtum Lauenburg – 13.05.2024 – Geesthacht Am Montagmorgen (13.05.2024) kam es in Geesthacht zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person, der Verursacher entfernte sich vom Unfallort. Gegen 08.00 Uhr befuhr ein Linienbus die Geesthachter Straße aus Richtung Escheburg kommend in Fahrtrichtung Schnakenbek. Der 56-jährige Fahrer beabsichtigte, nach rechts in die Bahnstraße einzubiegen und ordnete sich dafür auf dem Abbiegestreifen ein. Dort kam es beinahe zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw. Um diesen zu vermeiden, bremste der Linienbus stark. Dadurch stürzte ein Fahrgast, eine 60-jährige Hamburgerin, und verletzte sich leicht. Der beteiligte Pkw setzte anschließend seine Fahrt fort. Die Polizei Geesthacht sucht Zeugen! Wer hat zur Unfallzeit Beobachtungen im Bereich Geesthachter Straße/Bahnstraße gemacht und kann Angaben zu dem flüchtigen Pkw machen? Hinweise werden unter der Telefonnummer 04152/8003-0 entgegengenommen. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Ratzeburg – Stabsstelle / Presse – Niklas Schwarz Telefon: 04541/809-2012 E-Mail: Presse.Ratzeburg.PD@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell Dieser Beitrag wurde automatisch von Presseportal.de zur Verfügung gestellt: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43735/5778841

Weiterlesen
Kultur & Wissenschaft

„Museen mit Freude entdecken“ Internationaler Museumstag 2024 – Pfingstsonntag, 19.Mai 2024

Der Tipp für den Pfingstausflug: Das Museum für Regionalgeschichte im Zentrum von Pönitz öffnet anlässlich des Internationalen Museumstages 2024 am Sonntag, den 19. Mai von 14:00 bis 18:00 Uhr, eine Stunde länger als an regulären Sonntagen, wieder bei freiem Eintritt seine Türen. Das Motto 2024 „Museen mit Freude entdecken“ kann im Museum in Pönitz richtig umgesetzt werden: Nicht nur die neue Sonderausstellung über Zinnfiguren, auch das ganze Museum steckt voller überraschenden Entdeckungen. Dazu finden am Museumstag wieder wie gewohnt verschiedene Aktionen statt:

Weiterlesen
Umwelt & Sport

Hansekicker: U23 und U14 spielen 1:1, U19 verliert, U17 und U16 siegreich

Ein Wochenende mit gemischten Gefühlen liegt hinter unseren Hansekickern. Unsere U23 musste sich in der Oberliga Schleswig-Holstein mit einem 1:1 beim SC Weiche Flensburg 08 II begnügen. Das Heimspiel gegen den Blumenthaler SV verlor unsere U19 mit 0:4. Positiver verliefen die Spiele unserer B-Junioren. Während unsere U17 bei der JSG West-Steinburg mit 10:0 gewann, bezwang unsere U16 die SG Großer Plöner See auswärts mit 3:0. Nach einem späten Gegentor trennte sich unsere U14 von der SG Breitenburg 1:1.

Weiterlesen