Blaulicht

Blaulicht

POL-HL: HL-Innenstadt / Schaufensterscheibe beschädigt – Tatverdächtiger festgenommen

Lübeck (ots) – +++ Gemeinsame Medieninformation der Staatsanwaltschaft Lübeck und der Polizeidirektion Lübeck +++ Am späten Samstagnachmittag (15.06.2024) beschädigte ein 33-jähriger Mann die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes in der Lübecker Innenstadt. Kurz nach der Tat konnte er auf der Puppenbrücke von der Polizei im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen gestellt werden. Ermittlungen ergaben, dass gegen den Tatverdächtigen zudem ein Haftbefehl vorlag. Deswegen wurde er im Anschluss der Justizvollzugsanstalt Lübeck zugeführt.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-HL: Ostholstein – Bad Schwartau/Ratekau Schüsse aus Fahrzeug – Polizei stoppt Pkw und macht umfangreiche Entdeckungen

Lübeck (ots) · Am Freitagnachmittag meldete eine Person, dass in Bad Schwartau aus einem fahrenden Pkw heraus geschossen wurde. Die Polizei stoppt den vollbesetzten Wagen in Ratekau. Neben dem Fund von Waffen und Munition machte die Polizei noch weitere Entdeckungen. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-RZ: Überladener LKW gestoppt

Ratzeburg (ots) 17. Juni 2024 | Kreis Stormarn – 17.06.2024 – BAB1/ Bad Oldesloe · Heute früh (17. Juni 2024) wurde auf der Bundesautobahn 1 ein überladener LKW gestoppt und die Weiterfahrt untersagt. Gegen 06 Uhr fiel den Beamten des Polizeiautobahn- und Bezirksrevieres Bad Oldesloe, auf der BAB 1 hinter dem Autobahnkreuz Bargteheide in Fahrtrichtung Lübeck, ein Klein- LKW auf, der scheinbar überladen war.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-RZ: Überladener LKW gestoppt

Ratzeburg (ots) – 17. Juni 2024 | Kreis Stormarn – 17.06.2024 – BAB1/ Bad Oldesloe Heute früh (17. Juni 2024) wurde auf der Bundesautobahn 1 ein überladener LKW gestoppt und die Weiterfahrt untersagt. Gegen 06 Uhr fiel den Beamten des Polizeiautobahn- und Bezirksrevieres Bad Oldesloe, auf der BAB 1 hinter dem Autobahnkreuz Bargteheide in Fahrtrichtung Lübeck, ein Klein- LKW auf, der scheinbar überladen war.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-RZ: Trunkenheitsfahrt beendet

Ratzeburg (ots) – 17. Juni 2024 | Kreis Stormarn – 14.06.2024 – BAB1/ Barsbüttel Freitagnacht (14. Juni 2024) beendeten Beamte des Polizeiautobahn- und Bezirksrevieres Bad Oldesloe auf der Bundesautobahn 1 eine Trunkenheitsfahrt. Gegen 23:30 Uhr beobachteten die Polizeibeamten, im Rahmen ihrer Streifenfahrt zwischen den Anschlussstellen Stapelfeld und Barsbüttel in Fahrtrichtung Hamburg, einen Dacia Duster, der in Schlangenlinien geführt wurde.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-RZ: Verkehrsunfall – Fahrer war alkoholisiert

Ratzeburg (ots) – 17. Juni 2024 | Kreis Herzogtum Lauenburg – 16.06.2024 – Ratzeburg · Sonntagvormittag (16. Juni 2024) kam es auf der B 207 am Harmsdorfer Kreuz zu einem Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr ein 47- jähriger Mann aus dem Landkreis Bad Doberan gegen 07:15 Uhr mit einem Skoda Octavia die Bundesstraße 207 aus Richtung Lübeck kommend.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-HL: HL-St. Lorenz Flasche mit brennbarer Flüssigkeit in Wohnung geworfen – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Lübeck (ots) – +++ Gemeinsame Medieninformation der Staatsanwaltschaft Lübeck und der Polizeidirektion Lübeck +++ In der Nacht zu Freitag (14.06.2024) soll ein tatverdächtiger Mann eine Flasche mit brennbarer Flüssigkeit durch eine Fensterscheibe in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Lübeck St. Lorenz geworfen haben. Personen wurden nicht verletzt. Die Staatsanwaltschaft Lübeck und die Mordkommission der Bezirkskriminalinspektion Lübeck haben die Ermittlungen wegen des Verdachts des versuchten Mordes aufgenommen. Der Tatverdächtige sitzt in Untersuchungshaft.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-RZ: Verkehrsunfall

Ratzeburg (ots) – 17. Juni 2024 | Kreis Herzogtum Lauenburg – 16.06.2024 – Walksfelde Am Sonntag (16. Juni 2024) kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Verkehrsunfall zwischen Walksfelde und Borstorf. Gegen 05:30 Uhr befuhr ein 33- jähriger Trittauer mit einem Suzuki Swift die Gemeindestraße von Walksfelde kommend in Richtung Borstorf.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-HL: HL-Innenstadt / Einbruch in Bekleidungsgeschäft – Polizei sucht Zeugen

Lübeck (ots) – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (14.06.2024) beschädigte ein bisher unbekannter Mann die Schaufensterscheibe eines Bekleidungsgeschäftes unweit des Holstentores in Lübeck. Dem bisherigen Sachstand nach entnahm der Tatverdächtige anschließend Ware aus der Verkaufsauslage und konnte flüchten. Das Kommissariat 12 der Bezirkskriminalinspektion hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen und sucht weitere Zeugen. Gegen 00:40 Uhr wurde die Leitstelle der Polizei über den Einbruch in das Bekleidungsgeschäft informiert.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-RZ: Einbruch in Geschäft

Ratzeburg (ots) – 14. Juni 2024 | Kreis Herzogtum Lauenburg – 12.06.2024 – Schwarzenbek Am Mittwoch (12.06.24) kam es zu einem Einbruch in ein Geschäft in Schwarzenbek. Nach derzeitigem Ermittlungsstand drangen unbekannte Täter gegen 23.50 Uhr gewaltsam in die Geschäftsräume im Robert-Koch-Ring ein. Die Räumlichkeiten wurden durchwühlt.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-RZ: Zeugen nach Fahrzeugdiebstahl gesucht

Ratzeburg (ots) – 14. Juni 2024 | Kreis Stormarn – 13.06.2024 – Reinbek In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (12./13.06.2024) wurde in Reinbek ein Mercedes-Benz entwendet. Zwischen 23.30 Uhr und 04.00 Uhr verschafften sich unbekannte Täter in der Fritz-Behn-Straße Zugang zu der schwarzen C-Klasse mit Oldesloer Kennzeichen und entwendeten diese. Der Wert des Fahrzeuges wird auf etwa 35.000 EUR geschätzt.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-RZ: Zwei Einbrüche in Oststeinbek

Ratzeburg (ots) – 14. Juni 2024 | Kreis Stormarn – 13.06.2024 – Oststeinbek In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (12./13.06.2024) kam es in Oststeinbek zu zwei Einbrüchen. In der Zeit zwischen 22.15 Uhr und 07.15 Uhr drangen unbekannte Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Dorfstraße im Ortsteil Havighorst ein. Teilweise wurde das Haus durchwühlt, über mögliches Stehlgut kann zum jetzigen Zeitpunkt keine Angaben gemacht werden.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-HL: OH-Fehmarn / Junges Lamm auf Landschaftsdeich getötet – Polizei sucht Zeugen

Lübeck (ots) – Am Dienstag (11.06.2024) ist auf einem Landschaftsdeich bei Püttsee auf der Insel Fehmarn ein lebloses Lamm aufgefunden worden. Aufgrund der festgestellten Verletzungen ist aktuell davon auszugehen, dass das Lamm von einer bisweilen unbekannten Person getötet, ausgenommen und in diesem Zustand auf dem Deich zurückgelassen wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen und sucht Zeugen.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-HL: OH-Fehmarn / Junges Lamm auf Landschaftsdeich getötet – Polizei sucht Zeugen

Lübeck (ots) – Am Dienstag (11.06.2024) ist auf einem Landschaftsdeich bei Püttsee auf der Insel Fehmarn ein lebloses Lamm aufgefunden worden. Aufgrund der festgestellten Verletzungen ist aktuell davon auszugehen, dass das Lamm von einer bisweilen unbekannten Person getötet, ausgenommen und in diesem Zustand auf dem Deich zurückgelassen wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen und sucht Zeugen. Entdeckt wurde der leblose Körper des circa zwei Monate alten Lamms am Dienstagabend gegen 18:30 Uhr inmitten einer Schafherde auf einer Wiese des Landschaftsdeichs zwischen der Ortschaft Püttsee und dem Strand.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-HL: Ostholstein – Ratekau / Bereifung eines Radladers entwendet – Zeugen gesucht

Lübeck (ots) – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (12.06./13.06.2024) kam es auf dem gesperrten Rastplatz „Sereetzer Feld West“ der BAB 1 in Fahrtrichtung Süden zum Diebstahl der Räder eines Baustellenfahrzeugs. Die Polizei in Ostholstein sucht nun nach Zeugen der Tat. Gegen 07:30 Uhr morgens wurde die Tat auf dem gesperrten Rastplatz „Sereetzer Feld West“ der BAB1 in Fahrtrichtung Hamburg bemerkt. Die vier Räder eines in der dort befindlichen Baustelle abgestellten Radladers waren abmontiert und entwendet.

Weiterlesen