Blaulicht

Blaulicht

POL-RZ: Verkehrskontrollergebnisse

Polizei Ratzeburg (ots) Kreis Herzogtum Lauenburg – 22.02.2024 – BAB 24 / Gudow · Gestern (22.02.2024), in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr führte das Polizeiautobahn- und Bezirksrevier Ratzeburg in Zusammenarbeit mit dem Hauptzollamt Lübeck eine Verkehrskontrolle, auf der Raststätte Gudow, auf der BAB 24 in Fahrtrichtung Berlin durch. Schwerpunkt der Kontrolle war die Feststellung von überladenen Fahrzeugen

Weiterlesen
Blaulicht

POL-SE: Wittenborn – Täter erlangen Bargeld bei Einbruch in Einfamilienhaus – Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Am Montag (19.02.2024) ist es zwischen 15.30 Uhr und 19.30 Uhr zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Steindamm gekommen. Unbekannte Täter drangen gewaltsam in das Haus ein und durchwühlten Schränke und Schubladen nach möglichem Stehlgut.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-HL: HL- St. Lorenz Nord / Verdacht des schweren Raubes auf Pizzalieferdienst – Polizei sucht Zeugen

Lübeck (ots) – Am späten Donnerstagabend (15.02.2024) wurde in Lübeck St. Lorenz eine Filiale eines Pizzalieferdienstes überfallen. Der Täter verletzte dabei einen Mitarbeiter und konnte anschließend mit der Beute flüchten. Das Kommissariat 13 der Bezirkskriminalinspektion Lübeck hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-HL: Lübeck – Kücknitz / Zeugen nach Vandalismus im Geschichtserlebnisraum gesucht

Lübeck (ots) – Am vergangenen Wochenende (09.02.-11.02.2024) kam es im „Geschichtserlebnisraum Roter Hahn“ in Lübeck Kücknitz zu diversen Sachbeschädigungen und Ablagerung von Unrat. Vor diesem Hintergrund sucht die Polizei nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-HL: Lübeck – Ostholstein / Drei Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss in Lübeck und Ostholstein

Lübeck (ots) – Drei Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss in Lübeck und Ostholstein · Am letzten Wochenende (09. – 11.02.) wurden der Polizei in Ostholstein und Lübeck insgesamt drei Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss bekannt. Ein 65-jähriger Lübecker war dabei sogar in einer so schlechten körperlichen Verfassung, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Zu weiteren Personenschäden kam es zum Glück nicht. Alle Fahrzeugführer müssen sich nun in den eingeleiteten Strafverfahren verantworten.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-RZ: Mehrere Trunkenheitsfahrten im Kreis Stormarn beendet

Ratzeburg (ots) – 05. Februar 2024 | Kreis Stormarn – 01.02.2024 – Bad Oldesloe. Im Kreis Stormarn konnten am Wochenende (02.-04. Februar 2024) mehrere Trunkenheitsfahren beendet werden. Am 03. Februar 2024, gegen 20:30 Uhr, meldeten Zeugen der Polizei einen VW Passat der in Schlangenlinien auf der Bundesautobahn 1 in Höhe der Anschlussstelle Ahrensburg in Richtung Bundesautobahn 21 fährt.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-RZ: Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Ratzeburg (ots) – 05. Februar 2024 | Kreis Stormarn – 01.02.2024 – K 80/ Reinbek. Am Donnerstag (01. Februar 2024) kam es gegen 14:50 Uhr auf der K80 in Höhe der Autobahnauffahrt zur BAB 24 in Richtung Berlin zu einem Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr ein 48-jähriger Mann aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg mit einem grauen Ford C-Max die K80 aus Richtung Reinbek kommend.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-SE: Norderstedt – Handtaschendiebstahl auf Discounter-Parkplatz – Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Am vergangenen Freitag (26.01.2024) ist es auf dem Parkplatz eines Discounters in der Ohechaussee in Garstedt zu einem Handtaschendiebstahl gekommen. Gegen 19:00 Uhr hatte die 60-jährige Geschädigte nach dem Einräumen ihres Einkaufs in ihren Pkw ihren Einkaufswagen weggebracht und dabei ihre Handtasche für kurze Zeit unbeobachtet an ihrem Fahrzeug belassen.

Weiterlesen
Blaulicht

FW-SE: Feuer zerstört Hallenkomplex

Struvenhütten (ots) – Am heutigen Samstag gegen 12:30 Uhr bemerkte die Tochter der Besitzerin des Objektes während ihrer Arbeit in einem Hallenkomplex mehrere Flammen im innenliegenden Dachbereich des Gebäudes. Die Tochter, welche selbst seit letzter Woche Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Struvenhütten ist, setzte sofort den Notruf ab und rettete zusammen mit der Besitzerin einen Hund, sowie drei Hühner aus dem Gebäude. Anschließend begannen sie mit Feuerlöschern und Wassereimern mit den Löscharbeiten.

Weiterlesen
Blaulicht

Lübeck: FW-HL: Starke Verrauchung im Behördenhochhaus

Lübeck (ots) – Gegen 11:20 Uhr wurde der Feuerwehr Lübeck über Notruf Brandgeruch im Finanzamt Lübeck gemeldet. Zeitgleich mit der Notrufannahme lief in der Ensatzleitstelle der Feuerwehr die Brandmeldeanlage des Behördenhochhauses auf. Weitere Notrufe aus dem Gebäude bestätigten eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Treppenraumes des Finanzamtes und das sich noch ca. 30 Personen in dem Gebäude aufhalten.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-SH: Bilanz der verstärkten Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt Alkohol und Drogen

Kiel (ots) – Die Landespolizei Schleswig-Holstein setzte in der vergangenen Woche einen Schwerpunkt bei der Überwachung von Alkohol- und Drogendelikten im Straßenverkehr. Von Montag bis Sonntag führten die Polizeidirektionen des Landes verstärkte Verkehrskontrollen durch. Ziel der Kontrollen ist es, die Unfallursache Alkohol und Drogen im Straßenverkehr wirksam zu bekämpfen. „In 2022 gab es knapp 1500 Verkehrsunfälle, die unter Rauschmittelkonsum verursacht worden sind.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-SE: Pinneberg – Polizei ordnet in Bad Segeberg Kontrollbereich an

Bad Segeberg (ots) – Das Polizeirevier Pinneberg ordnet mit Wirkung vom 22.12.2023 für den Bereich der Friedrich-Ebert-Straße, Ebertpassage, Dingstätte, Bismarckstr. (südl. der Friedrich-Ebert-Str.), Am Rathaus, Damm (zwischen Friedrich-Ebert-Str. u. einschließlich Bahnhofstr.), Bahnhofstraße, Hofweg, Lindenstraße, Am Drosteipark, Drostei, Drosteiplatz (Platz d. Kinderrechte und Baumhain), Moltkestraße, Rockvillestraße, Bahnhof, Drosteiweg, Schauenburgerstraße, Rübekamp, Elmshorner Straße 1-21, Fahltskamp (zw.Dingstätte und einschließlich Bahnhofstraße) einen sogenannten Kontrollbereich an.

Weiterlesen
Blaulicht

POL-HL: OH-Oldenburg i.H. / Fünf Leichtverletzte nach Zusammenstoß mit Rettungswagen

Lübeck (ots) – Am Donnerstagmorgen (21.12.) ereignete sich in Oldenburg i.H. ein Verkehrsunfall zwischen einem Rettungswagen und einem PKW. Fünf Personen erlitten infolge des Zusammenstoßes leichte Verletzungen. Die Fahrbahn war zeitweise voll gesperrt. Gegen 7:30 Uhr stießen im Kreuzungsbereich Giddendorfer Weg – Ostlandstraße ein zum Einsatz befindlicher Rettungswagen sowie ein Skoda Octavia aus dem Kreis Ostholstein zusammen.

Weiterlesen