Lübeck Lupe

Fokus auf Lübeck. Hier finden Sie alles Wichtige mitten aus der Hansestadt Lübeck.

Lübeck Lupe

Hier Lübeck: Das neue Gesicht eines lokalen Portals

Moin, liebe Leserin und liebe Leser, Sie mögen sich heute Morgen schon gewundert haben, www.hier-luebeck.de sieht nun ganz anders aus! Wir haben unserem Online-Portal nach gut 10 Jahren ein neues „Gewand“ verpassen lassen. Die Firma Einfach Software GmbH mit ihrem Entwickler Benjamin Janic hat sehr gute Arbeit geleistet, melden uns schon jetzt die Leserinnen und Leser, die die Veränderung schon bemerkt haben. In der sich ständig wandelnden Welt des Internets ist es entscheidend, dass lokale Websites mit der Zeit Schritt halten, um ihren Lesern weiterhin relevante und ansprechende Inhalte zu bieten. Eine solche Evolution hat nun bei www.hier-luebeck.de stattgefunden, einem beliebten Online-Portal für Nachrichten und Informationen aus der Wirtschaftsregion Lübeck. Mit einem frischen Update, das auf der neuesten Technologie basiert, verspricht das überarbeitete Portal ein verbessertes Benutzererlebnis und eine Vielzahl neuer Funktionen.

Weiterlesen
Lübeck Lupe

Rund 3.200 Fehltage wegen Alkoholkonsums in Lübeck – Männer häufiger von Alkoholproblemen betroffen

Lübeck, 09.02.2024 · Der Wirtschaft in Lübeck gingen im vergangenen Jahr insgesamt 3.229 Arbeitstage aufgrund von Alkoholproblemen verloren. Das hat die AOK NordWest in einer aktuellen Auswertung bei ihren Mitgliedern festgestellt. Um den negativen Auswirkungen des exzessiven Alkoholkonsums vorzubeugen, empfiehlt die AOK NordWest zu Beginn der Fastenzeit von Aschermittwoch (14. Februar) bis Ostern auszuprobieren, wie Alkoholverzicht persönlich wirkt.

Weiterlesen
Lübeck Lupe

POL-HL: Lübeck – Stadtgebiet / Wer kann Klärung zur Identität einer jungen Frau geben?

Lübeck (ots) – Am Montagmorgen (18.12.2023) wurden Passanten in der Dorfstraße in Lübeck auf eine am Boden liegende Frau aufmerksam. Da sie nicht ansprechbar war, wurde sie mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Weil ihr jegliche Erinnerung fehlt, sucht die Polizei nun nach Hinweisen, die Aufschluss über die Identität der jungen Frau geben können.

Weiterlesen
Lübeck Lupe

Lübeck: Autonutzer aus der Stadt zu treiben, ist schlechte Politik

Foto: TBF/Wolfgang Freywald · Die Lübecker FDP ist besorgt wegen des Anti-Auto-Kurses von Bürgermeister Jan Lindenau (SPD) und Bausenatorin Joanna Hagen (parteilos). Die Nachrichten über den Abbau von Parkraum in Lübeck häufen sich. Die Stadt hat jetzt ein Konzept ‘Parken in Lübeck’ vorgelegt. Die Freien Demokraten finden die Vorschläge unzureichend und verlangen, den Parkplatzschwund zu stoppen. Hierzu erklärt Fraktionsvorsitzender Thorsten Fürter: “Der Parkplatzabbau in Lübeck hat jedes Maß verloren. Bürgermeister Jan Lindenau darf dem Treiben nicht länger tatenlos zusehen, denn eine vernünftige Parkraumversorgung ist für eine Großstadt wie Lübeck überlebensnotwendig.

Weiterlesen
Lübeck Lupe

Mühlentorbrücke: Verkehrseinschränkungen infolge Belagschäden

foto.h.kroegerFoto: Foto: TBF/Holger Kröger · Fahrspur in Richtung Vorstadt nur mit eingeschränkter Geschwindigkeit nutzbar. Aufgrund von Schäden im Asphaltbelag ist die 125 Jahre alte Mühlentorbrücke seit Montag, 11. Dezember 2023, für den Straßenverkehr Richtung Vorstadt nur mit eingeschränkter Geschwindigkeit nutzbar.

Weiterlesen
Lübeck Lupe

EcoCheck gewinnt Gründerpreis der Sparkasse zu Lübeck 2023

Einfach per App nachhaltig einkaufen: Ruben Hammele, Samira Huber und Jerom Schult gewinnen mit der Idee für „EcoCheck“ den Gründerpreis der Sparkasse zu Lübeck 2023. Ihre App deckt versteckte Emissionen auf und ermöglicht es den Verbraucher*innen eine nachhaltigere Entscheidung beim Einkauf zu treffen. Die Gründer*innen nahmen den mit 10.000 Euro dotierten Gründerpreis am Mittwoch, 29. November 2023, von Innenministerin Dr. Sabine Sütterlin-Waack und dem Vorstand der Sparkasse zu Lübeck, Oke Heuer, entgegen.

Weiterlesen
Lübeck Lupe

Herzlichen Glückwunsch! Das sind die Preisträger:innen der 65. Nordischen Filmtage Lübeck

Foto: Nord. Filmtage · Lübeck, 4. November 2023. Im Rahmen der glanzvollen Filmpreisnacht im Theater Lübeck wurden heute Abend die Gewinner:innen der 65. Nordischen Filmtage Lübeck ausgezeichnet. Moderatorin Loretta Stern führte durch den Abend, an dem elf Preise im Wert von 65.000 Euro überreicht wurden. Die erste der Trophäen der Nordischen Filmtage – ein historischer Backstein aus Lübeck – ging bereits im Rahmen der Ehrenpreisverleihung bei der Eröffnung im CineStar am 1. November an den schwedischen Regisseur und Drehbuchautor Roy Andersson.

Weiterlesen
Lübeck Lupe

Nordische Filmtage Lübeck: Gesine Danckwart und Annika Pinske erhalten die ersten Lübecker Drehbuchstipendien

Fotos: (c) Hanna Lenz · Lübeck, 2. November 2023. Die beiden Gewinnerinnen der erstmalig vergebenen Stipendien der Nordischen Filmtage Lübeck für die Entwicklung von deutschsprachigen Drehbüchern stehen fest. Verkündet wurden sie gestern Abend im Rahmen der feierlichen Eröffnung der 65. Nordischen Filmtage Lübeck (1.-5. November 2023). Das Stipendium für eine renommierte Autorin mit einem programmfüllenden, fiktionalen Kinoprojekt geht an Annika Pinske, die sich mit dem Kinoprojekt IM FLUSS beworben hat. Das zweite Stipendium für eine Autorin mit biografischem Bezug zu Lübeck für eine in Format und Plattform offene, visuelle Erzählung erhält Gesine Danckwart für ihr VR Projekt HERZKAMMER – EIN ESCAPE-ROOM FÜR FORTSCHREITENDE.

Weiterlesen
Lübeck Lupe

Lübeck – Sanierungsstau an der Hubbrücke liegt nicht an der Bürgerschaft

Seit Anfang Februar ist die Hubbrücke nicht mehr nutzbar. Die vollständige Sanierung wird noch Jahre dauern. Bürgermeister Jan Lindenau schiebt die Verantwortung ab – und zwar auf die Lübecker Bürgerschaft. Christopher Lötsch, Vorsitzender der CDU-Bürgerschaftsfraktion, ist verärgert „Dass Herr Bürgermeister Lindenau (SPD) versucht, das Desaster der weiteren Sperrung der Hubbrücke auf Entscheidungen der Bürgerschaft zu schieben, ist ein unsauberes Spiel. Diese dauernde Verkehrsbehinderung reiht sich leider in Erfahrungen weiterer Verkehrsachsen ein.“

Weiterlesen
Lübeck Lupe

Aufräumarbeiten nach der Flut in Travemünde

Nach der Sturmflut in der Nacht zum Sonnabend, die Schleswig-Holsteins Küsten schwer getroffen hat, laufen allerorts die Aufräumarbeiten auf Hochtouren. Doch zumeist nicht durch die Stadt, sondern durch fleißige Anwohner und die Feuerwehr. Jochen Mauritz, Mitglied der CDU-Bürgerschaftsfraktion, bedankt sich bei den fleißigen Helfern, mahnt aber an: „Die Travemünder fühlen sich von der Stadt bei der Beseitigung der Auswirkungen des Unwetters allein gelassen.

Weiterlesen
Lübeck Lupe

1. Winterkleidungsverteilung der Fides Humanitas Stiftung in Lübeck

Video  (TBF) Gestern, 21. Oktober, hat die Fides Humanitas Stiftung am Lübecker Klingenberg ab 11 Uhr angefangen, Herbst und Winterkleidung an ihrem Stand bei REWE zu verteilen. Oliver Siemsen, Stifter: „Wir waren doch recht erstaunt, welche Wünsche die in Armut lebenden Obdach- oder Wohnungslosen am Stand hatten. Teils war Ihnen die Farbe der Jacken und Pullover nicht gut genug, zu dünn oder gefielen ihnen aus anderen Gründen nicht. Wenn man friert, sollten Farben und ähnliches eigentlich keine Rolle spielen.“

Weiterlesen
Lübeck Lupe

Nach der Jahrhundertsturmflut und deutlich sinkenden Pegelständen beginnen die Aufräum- und Reparaturarbeiten – Landesregierung dankt den rund 2500 Einsatzkräften

Symbolfotos: Holger Kröger · KIEL. Die Pegel an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins sinken seit der Nacht deutlich. Zuvor lagen in mehreren Orten die Pegel über 2 Meter über dem mittleren Wasserstand. In Flensburg wurde mit 2,27 Metern beispielsweise der höchste Stand seit 1904 gemessen. Ministerpräsident Daniel Günther, die stellvertretende Ministerpräsidentin Monika Heinold, Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack und Küstenschutzstaatssekretärin Katja Günther haben sich heute (21. Oktober) unter anderem in Kiel, Eckernförde, Arnis, Fehmarn, Damp und Dahme einen ersten Überblick über die entstandenen Schäden verschafft und den Einsatzkräften gedankt.

Weiterlesen