Veranstaltungen

Kundgebungen in der Lübecker Innenstadt vom 15. bis 17. Juni 2024

Aufgrund temporärer Straßensperrungen kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen · Vom 15. bis 17. Juni 2024 wurden bei der Versammlungsbehörde der Hansestadt Lübeck folgende Demonstrationen und Kundgebungen angemeldet:Samstag, 15. Juni 2024
• Demonstration: Rund 200 Teilnehmer:innen versammeln sich von 15 bis 18 Uhr auf der Grünfläche vor dem Holstentor und ziehen über Holstenbrücke – Holstenstraße – Kohlmarkt (Zwischenkundgebung auf der Fahrbahn, ca. 15.50 bis 16.05 Uhr) – Königstraße zum Koberg zur Abschlusskundgebung.

Montag, 17. Juni 2024
• Demonstration: Rund 30 Teilnehmer:innen versammeln sich von 17.45 bis 19.50 Uhr an der Willy-Brandt-Allee/Drehbrücke und ziehen über Drehbrücke – An der Untertrave – Holstenstraße – Kohlmarkt – Breite Straße (Zwischenkundgebung vor dem Rathaus, ca. 18.35 – 18.55 Uhr) – Beckergrube – An der Untertrave und zurück zur Willy-Brandt-Allee/Drehbrücke zur Abschlusskundgebung.

Während der Demonstrationen ist aufgrund temporärer Straßensperrungen mit Verkehrsbehinderungen und Einschränkungen im öffentlichen Personennahverkehr zu rechnen. Die Ordnungsbehörden sind vor Ort, um einen störungsfreien Ablauf zu gewährleisten.